Typ AS/CR

Druckluftkissen typ AS/CR.
Geringe Einbauhöhe, speziell für den industriellen Einsatz.

Ha-Ka Druckluftkissen bestehen aus einem flachen, mit Spezialgewebe verstärkten Schlauchmaterial. An den Enden dichten Klemmplatten aus Edelstahl 1.4301 dieses absolut diffusionssicher ab. Dieser Typ von Druckluftkissen kann an Stelle von Kurzhub-pneumatikzylindern eingesetzt werden. Dank der kleinen Abmessungen können sie in sehr enge Platzverhältnisse eingebaut werden und gleichzeitig große Kräfte freisetzen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist im Vergleich zu Kurzhubzylindern ausgesprochen günstig.

Technische Daten:

  • Faserverstärkter Nitrilgummischlauch
  • Kissen mit Rillen
  • Anschlussstutzen aus Messing oder Edelstahl 1.4301
  • Klemmplatten aus Edelstahl 1.4301
  • Max. Luftdruck abhängig vom Typ, 5 bis 8 Bar
  • Hohe chemische Resistenz
  • In jeder gewünschten Länge, bis 20 Meter
  • Verfügbar in der Breite 33mm bis 204mm
  • Temperaturbereich von -35°C bis +100°C
  • Serienmäßig mit einem Anschlussstutzen mit Schraubgewinde M5, G1/8“, G1/4“ oder G1/2“. Der horizontale Anschlussstutzen verfügt über ein Schraubgewinde G1/8“, M5 Innengewinde oder einen Schlauchstutzen mit einem Durchmesser von 7mm.

Einsatz AS/CR:

  • Heben
  • Klemmen
  • Drücken
  • Pressen
  • Spreizen

Hier können Sie die Kraft berechnen, die Ihr Druckluftkissen liefert.

Die Kraft, die ein Druckluftkissen leisten kann, ist abhängig vom Pressluftdruck (P) und von der wirksamen Fläche des Druckluftkissens (L x B). Diese Fläche wird kleiner, wenn der Hub grösser wird.

perspectief_nl
zijaanzicht_nl

 

 

 

 

Anleitung zum Ausfüllen
– Wählen Sie erst die Position der Luftanschlussstutze, horizontal “H” oder vertikal “V”;
– Wählen Sie die Breite “B” des Druckluftkissens 33, 44, 55, 65, 85, 105, 125, 165, oder 204mm;
– Füllen Sie die Länge “L” des Druckluftkissens in mm ein. Hiermit ist die Gesamtlänge einschließlich der Endstreifen gemeint;
– Füllen Sie den Druck “P” in Bar ein. Der maximal zulässige Druck für den von Ihnen gewählten Typ ist bereits angegeben;
– Füllen Sie den gewünschten Hub “S” in mm ein. Gemeint ist der Abstand von Oberkante Endstreifen bis zur gewünschten Lasthöhe. Der maximal Hub des gewählten Typs ist bereits angegeben;
– Drücken Sie dann auf die Taste “Berechnen”, jetzt erscheint die Kraft, die das Druckluftkissen bei den gewählten Daten liefert, in Newton und in KGf.

Achtung, die berechnete Kraft kann leicht anders sein als die wirkliche Kraft. Diese Abweichung ist vom Hub abhängig und ist weniger als 10%.

Position Stutze

Breite "B"

Länge "L"

Druck (Bar) "P" (max. )

Hub "S" (max. )

Kraft
0 Newton
0 KGf